Ergebnisse der Umfrage und weiteres Vorgehen zur Selbsthilfegruppe

Es ist soweit, die Ergebnisse der Umfrage sind nun in dem Details zur DIS Selbsthilfegruppe Beitrag zu sehen. Was ist dabei rausgekommen? Eine klare Mehrheit zu Discord. Kann ich sehr gut nachvollziehen, dort kann man ja auch ganz viele verschiedene Kanäle eröffnen und so auf die Wünsche einzelner besser eingehen. Wir finden daher die Entscheidung … Ergebnisse der Umfrage und weiteres Vorgehen zur Selbsthilfegruppe weiterlesen

Das „Monster“ -ICH

Ich verschiebe diesen von Jemanden in Eile und Gefühl Überflutung und ohne Titel, am Freitag geschriebenen Beitrag, in den offenen Bereich. Und ich korrigiere auch gleich mal zumindest die schlimmsten Fehler, damit es überhaupt verständlich ist. Mögen die Insider  unter euch, die den Beitrag nicht gesehen haben und jetzt kommentieren wollen bedenken, dass ich eventuell … Das „Monster“ -ICH weiterlesen

Selbstwertgefühl, innere Kritiker und Selbstfürsorge Flashback Teil 1

Gott, ging uns dat schlecht! In einer der Therapie Gruppe ging es um Selbswert und insbesondere die Selbst Zuwendung. Ja, ein sehr wichtiges Thema, dass bei den meisten Trauma Patienten ein Problem ist. Bei manchen weniger, bei anderen extrem problematisch. Sich etwas Gutes zu tun wird ja oft als Zeit-Verschwendung oder als etwas angesehen was … Selbstwertgefühl, innere Kritiker und Selbstfürsorge Flashback Teil 1 weiterlesen

Erinnerungen meiner Schwester

Also eigentlich wollte ich meiner Schwester nicht erzählen, dass ich Viele bin. Nein, bei dem Gedanken drehte sich mein Magen regelrecht um! Ich glaubte, dass würde sie mir NIEMALS glauben. Sie würde mich für bescheuert und verrückt erklären und niemals wieder mit mir sprechen. Das kann man eh nicht erzählen, weil wer weiß welche Fässer man da … Erinnerungen meiner Schwester weiterlesen

Stimmen im Kopf oder normale Gedanken?

Kennt ihr das? Ich kenne es. Mein Mann nicht. Eine Bekannte auch nicht. Eine Freundin kennt es in Dauerschleife, leider - sagt sie. Nun fragte ich meine Schwester, sie kennt es auch... (Da kam ein sehr interessantes und aufschlussreiches Gespräch bei raus über Erinnerungen, aber dazu schreiben wir vielleicht nen anderen Beitrag.) Ist diese Art … Stimmen im Kopf oder normale Gedanken? weiterlesen

Träume

Träume sind Schäume, so sagt man. Und so ist es in der Regel auch. Kaum ist man aufgewacht, zerplatzen diese Träume wie Seifenblasen. Und spätestens eine Stunde später  ist meist alles vergessen. Ja, das ist bei mir normalerweise auch so. Aber nicht immer. Es gibt hier Träume, an die ich mich auch noch Jahrzehnte später … Träume weiterlesen