Abschied (Pause?)

Ich habe beschlossen, dass ich keine Ergotherapie mehr will. Ich habe beschlossen, dass ich nichts mehr mit diesen Themen zu tun haben will. Ich habe keine Lust mehr zu kämpfen! Also bin ich in die letzte Stunde rein und sagte es ihr. Ja die letzten 3 Stunden ging es dauernd um den Antrag auf Behandlung … Abschied (Pause?) weiterlesen

Antidepressiva!

Ganz doll! Hab mit Absicht den Beipackzetell nicht gelesen um nicht (Placebo) Nebenwirkungen zu bekommen. Aber das ist auch gar nötig! Die sind so krass! Also hab ich jetzt nachgeschaut ob ich spinne oder das auch drin steht. Denn hey, selbst mein Geschmack Sinn spinnt, dann die Ohren Geräusche, nervös, todmüde dass ich die Augen … Antidepressiva! weiterlesen

FSM bewilligt – Chaos 1

Boh eh, wat ein Start in den Tag! Mist Träume, ein ständiges "ich will nicht mehr" und dann ein Anruf der Beratungstelle. Unser Antrag auf den Fond ist bewilligt... Reaktion? Keine! Jedenfalls zuerst. Diese Null Gefühl, scheißegal Stimmung statt Freude, die machte Fragezeichen. Ja ist schon gut, aber mir echt egal. Da machte die falsch gelieferte … FSM bewilligt – Chaos 1 weiterlesen

Ein Sieg und die Welt steht Kopf

Yes, geschafft! Der Widerspruch ist geglückt und die Krankenkasse übernimmt nun die Kosten für 5 Wochen Klinik Aufenthalt. Die Bearbeiterin rief uns an und da ich noch nicht ansprechbar war, sagte mein Mann ich würde zurück rufen. Hab ich ne Panik geschoben! Ich machte mich auf alles mögliche gefasst, wollte sogar das Gespräch aufnehmen, um … Ein Sieg und die Welt steht Kopf weiterlesen

Überfordert- Therapie aus?

In der letzten Zeit ist Funktionieren bei uns eine Ausnahmeerscheinung geworden. Ich bin so überfordert, habe keine Kraft mehr. Ein Nervenzusammenbruch die Folge der Überlastung. Jemand brüllte, heulte und knallte den Kopf immerwieder gegen den Schrank. Die Beulen schmerzen... Ja, wir brauchen dringend eine Pause oder Urlaub, nur können wir uns diese nicht nehmen, weil … Überfordert- Therapie aus? weiterlesen

Blogparade „Blogger gegen Hass und Vorurteile“

Wir haben eine Einladung von Isabel erhalten, die vor kurzem angefangen hat zu bloggen ( auf Facebook ), und gerne eine Blogparade: "Blogger gegen Hass und Vorurteile" machen möchte. Ich habe sie angenommen. Zwar glaube ich nicht wirklich, dass so etwas viel bewegt, da es meist nur von Menschen gelesen wird, die bereits offen und gegen Vorurteile … Blogparade „Blogger gegen Hass und Vorurteile“ weiterlesen