Unser System 1

Ende September 2018 schrieb ich an einem Beitrag über unser System. Dieser ist nie fertig geworden, ich weiß heute nicht mal warum. Aber aus gegebenem Anlass wollte ich diesen doch endlich fertig stellen. Der Anlass war zum einen der Beitrag von Sopfie zur neuen DDNOS und unsere Überlegungen dazu, ob wir wirklich DIS oder doch … Unser System 1 weiterlesen

BbdM September

Jo, ich mach auch mal mit. NAMEN Wie seid ihr auf eure Blog-Namen gekommen? Die der Seite und auch die eines „Pseudonyms“? Vergessen war bei uns das Thema schlecht hin. Ist es gar heute noch. Zu entdecken, dass man 2005 von den anderen wusste, die Diagnose schon seit Jahren steht, es für mich aber komplett … BbdM September weiterlesen

Selbstwertgefühl, innere Kritiker und Selbstfürsorge Flashback Teil 1

Gott, ging uns dat schlecht! In einer der Therapie Gruppe ging es um Selbswert und insbesondere die Selbst Zuwendung. Ja, ein sehr wichtiges Thema, dass bei den meisten Trauma Patienten ein Problem ist. Bei manchen weniger, bei anderen extrem problematisch. Sich etwas Gutes zu tun wird ja oft als Zeit-Verschwendung oder als etwas angesehen was … Selbstwertgefühl, innere Kritiker und Selbstfürsorge Flashback Teil 1 weiterlesen

Atmen…

Heute mal wieder Therapie... Die letzten male waren ja nicht so erfolgreich und hilfreich. Die Therapeutin war auch nicht so zufrieden... Was würde denn helfen? Ja... was? An Themen ran gehen, wird abgeblockt. Nicht an Themen ran gehen, bringt selten voran. Aber ich glaub ohne guter Kommunikation können wir diese krassen Themen nicht angehen. Es … Atmen… weiterlesen

Sind wir die besten Experten für uns? Und Blackout Teil 2

In unserem Kopf liegt die Antwort auf jede unserer Fragen nach dem was war, nach dem was uns hilft, nach dem was gut für uns ist, was unser Ziel sein soll... "Sie sind der Experte für sich selbst" - höre ich immer wieder aus therapeutischen Mündern. Ja! Stimmt. Die Beweise liegen in unserem Leben. Die … Sind wir die besten Experten für uns? Und Blackout Teil 2 weiterlesen

Innere Kommunikation lernen

Zweifeln ist scheinbar ein normales Symptom der DIS. Ebenso eine gewisse Phobie dem eigenen innerem Erleben gegenüber, manchen Gedanken oder Gefühlen oder gar einzelnen Innenpersonen gegenüber. Vermeidung und Ablenkung sind dann die Folge, um den ganzen aus dem Weg zu gehen. Doch genau das hält die amnetischen Barrieren zwischen den Anteilen aufrecht. Es hält uns … Innere Kommunikation lernen weiterlesen