Geschützt: Wahrnehmung – was ist richtig?

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Werbeanzeigen

Selbstwertgefühl, innere Kritiker und Selbstfürsorge Flashback Teil 1

Gott, ging uns dat schlecht! In einer der Therapie Gruppe ging es um Selbswert und insbesondere die Selbst Zuwendung. Ja, ein sehr wichtiges Thema, dass bei den meisten Trauma Patienten ein Problem ist. Bei manchen weniger, bei anderen extrem problematisch. Sich etwas Gutes zu tun wird ja oft als Zeit-Verschwendung oder als etwas angesehen was … Selbstwertgefühl, innere Kritiker und Selbstfürsorge Flashback Teil 1 weiterlesen

Scham

Dieser schimpfende, alles in den Dreck ziehende, nicht glaubende Zweifler-Täterintrojekt-Anteil verhinderte in der letzten Therapie den Kontakt zu anderen, weil "es diese ja nicht gibt, sie Humbug sind und DIE sich diese nur ausdenkt!". Er durfte nicht raus, ich wäre glaub ich sonst durchgedreht. Also sollte ich aussprechen was er sagt, während die Thera ihm … Scham weiterlesen

Dauer riemig und Selbstverletzung (1)

Ich möchte es in Worte fassen doch es ist schwer. Die Angst vor Abweisung ist groß. Es ist ein Tabuthema für mich, für uns. Etwas das nie ausgesprochen werden darf. Was verhindert wird. Was nicht mal unser Mann wissen soll. Mit Scham und Schuldgefühlen besetzt. Schmerz und Trauer hinterlassend...   Eine ganz besondere Lust. Eine … Dauer riemig und Selbstverletzung (1) weiterlesen

Probleme mit dem stillen Örtchen

Vor etwa 4 Monaten wurde ein Beitrag geschrieben. Es ging da eigentlich um "die lustige DIS-Welt". Ich hab den nicht veröffentlicht, weil da mehrere geschrieben haben, die alles ins lächerliche gezogen haben. Es wurde ein Mischmasch Artikel zu allen möglichen Themen, dazu noch ewig lang. Doch etwas von dem Wirrwarr möchte ich nun doch veröffentlichen, da dieses … Probleme mit dem stillen Örtchen weiterlesen