Es ist still geworden ohne dich…

... sagt die Erinnerung der Daily App. Und nicht nur sie ... In der Tat, sehr still. Wir schreiben nicht, wir lesen kaum noch bei anderen Blogs... Wobei es scheint zumindest manchmal wieder zu gehen, so dass wir hier und da mal rein schauen. Und manchmal gelingen auch Kommentare, wenn da innen nicht diese Stimme … Es ist still geworden ohne dich… weiterlesen

Werbeanzeigen

Brautkleider…

Kennt ihr Zwischen Tüll und Tränen? Immer wieder schauen wir das. Begeistert von den Kleidern die eine hier so liebt. Vielleicht ist es die selbe, die neulich die ganze Nacht lang Malvorlagen mit Prinzessinen und ihren wunderschönen Kleidern suchte und Hunderte herunterlud... Und während dessen nicht aß, nicht trank, die Zeit völlig vergaß... bis die Geräusche … Brautkleider… weiterlesen

Scham

Dieser schimpfende, alles in den Dreck ziehende, nicht glaubende Zweifler-Täterintrojekt-Anteil verhinderte in der letzten Therapie den Kontakt zu anderen, weil "es diese ja nicht gibt, sie Humbug sind und DIE sich diese nur ausdenkt!". Er durfte nicht raus, ich wäre glaub ich sonst durchgedreht. Also sollte ich aussprechen was er sagt, während die Thera ihm … Scham weiterlesen

Erinnerungen meiner Schwester

Also eigentlich wollte ich meiner Schwester nicht erzählen, dass ich Viele bin. Nein, bei dem Gedanken drehte sich mein Magen regelrecht um! Ich glaubte, dass würde sie mir NIEMALS glauben. Sie würde mich für bescheuert und verrückt erklären und niemals wieder mit mir sprechen. Das kann man eh nicht erzählen, weil wer weiß welche Fässer man da … Erinnerungen meiner Schwester weiterlesen

Innere Kommunikation lernen

Zweifeln ist scheinbar ein normales Symptom der DIS. Ebenso eine gewisse Phobie dem eigenen innerem Erleben gegenüber, manchen Gedanken oder Gefühlen oder gar einzelnen Innenpersonen gegenüber. Vermeidung und Ablenkung sind dann die Folge, um den ganzen aus dem Weg zu gehen. Doch genau das hält die amnetischen Barrieren zwischen den Anteilen aufrecht. Es hält uns … Innere Kommunikation lernen weiterlesen

Kann man sich ein Trauma einbilden und dadurch Symptome entwickeln?

https://youtu.be/ByFHlrtwasI Ab Minute 16:36 wird die Frage einer Stefie beantwortet, die da ist: " Warum denke ich ständig dass das Trauma überhaupt nicht wirklich passiert ist, bzw ich habe oft das Gefühl, dass das was ich erinnere vielleicht nur eingebildet ist, es fühlt sich nicht real an. Und doch habe ich extreme dissoziative Zustände. Kann … Kann man sich ein Trauma einbilden und dadurch Symptome entwickeln? weiterlesen

Professionelle Programmierungen

Haben wir es hier schon geschrieben? Über unsere Traurigkeit wenn wir Babys sehen? Wir haben mal vor ?Wochen ein Film geschaut, wo es um verschiedene Verläufe der Geburt ging. Eigentlich eine Komödie, meine ich. Gott, haben wir geheult. Und diese Stimme die so bitterlich weinte, schrie verzweifelt: sie haben mir mein Baby weg genommen. Gibt … Professionelle Programmierungen weiterlesen

Schizophren oder DIS/DDNOS? (SELBSTTEST – Fragebogen)

Zweifel... Vielleicht ist ja doch alles Einbildung und alle Diagnosen trotz allem falsch? Vielleicht lebe ich in einer Fantasie- Welt und bin nur schizophren? Und die Ärztin hat recht mit ihrer Tabletten- Verordnung? ... Auf der Internetsuche stolperte ich wieder auf diversen Seiten. Überall steht DIS sei nicht mit Medikamenten behandelbar, man kann nur lediglich … Schizophren oder DIS/DDNOS? (SELBSTTEST – Fragebogen) weiterlesen